Mehrbenutzerfähiges System mit individuellen Rechten

Kontakt

Berechtigungen für Zugriff und Bearbeitung


In der Nutzerverwaltung werden alle Mitarbeiter registriert, die Zugang zur Systemadministration erhalten sollen. Für jeden Mitarbeiter wird ein separates Benutzerkonto eingerichtet, in dem Sie explizit individuelle Rechte für die Nutzung einzelner Systemressourcen vergeben.

PowerImmo verwaltet die jeweiligen Rechte der Systembenutzer und gibt die restriktiven Systembereiche den Einstellungen entsprechend frei beziehungsweise sperrt den Zugriff.
Rechte zuordnen
Objekte und Webseiten zuordnen

Ordnen Sie ausgewählte Immobilienobjekte oder Webseiteninhalte gezielt einem oder mehreren Mitarbeitern zu und vergeben Sie so Zuständigkeiten und Verantwortung für die Bearbeitung und Abwicklung einzelner Projekte.

Selbstverständlich behalten Sie jederzeit vollen Zugriff auf alle Inhalte und Funktionen und können Zuordnungen ohne Weiteres lösen und neu vergeben.

Mit individuellen Rechten alles im Griff

Die Rechte für die restriktiven Systembereiche, wie zum Beispiel die Objekt- und Webseitenverwaltung, die Auftraggeber- und Kundenverwaltung, Journale und Tätigkeitsberichte, Portale und Datentransfers etc., können unabhängig voneinander für jeden Mitarbeiter individuell vergeben werden.

So kann ein Mitarbeiter etwa Objekte lesen und bearbeiten aber nicht löschen, Webseiteninhalte nur lesen aber nicht bearbeiten und Tätigkeitsberichte zwar lesen jedoch nur eigene Einträge bearbeiten.

Ebenso unterliegen die Portaldaten und der Datentransfer in die Portale Ihrer Kontrolle. Bearbeitung und Ausführung dieser Funktionen sind nur durch Mitarbeiter möglich, denen Sie entsprechende Rechte zugeordnet haben.